Are you in %country%? Do you want to visit our website in another language?

Senior Projektingenieur:in – Hardware für chirurgische Navigation

R&D Engineering Mid-Senior Level Munich, BY, Germany

Das 1989 in München gegründete Technologieunternehmen Brainlab entwickelt, produziert und vermarktet softwaregestützte Medizintechnologie, die den Zugang zu verbesserten, effizienteren und weniger invasiven Patientenbehandlungen ermöglicht. Unser Schlüssel zum Erfolg ist unser kreatives, talentiertes und hart arbeitendes Team, das aus ca. 2000 engagierten und inspirierenden Mitarbeiter:innen an 25 Standorten weltweit besteht. Um unsere Ziele zu erreichen, suchen wir engagierte Kolleg:innen, die hinter unseren Grundwerten Neugier, Authentizität und Nutzen stehen:

Stellenbeschreibung

Unser R&D Team entwickelt das zukünftige Hardware-Portfolio für die bildgestützte Chirurgie und die Digitalisierung von OPs. Diese innovativen Medizinprodukte bieten unseren Kund:innen einen einfachen Zugang zu den Brainlab-Software Applikationen von heute und morgen.

Als Projektingenieur:in in unserem Team konzentrieren Sie sich auf die Qualifizierung und die Integration maßgeschneiderter Komponenten in unsere medizinischen Geräte. Diese Geräte beruhen auf dem komplexen Zusammenspiel unterschiedlicher Technologien und müssen verschiedenen regulatorischen Anforderungen genügen. Ihr tiefgreifendes Verständnis technischer Konzepte und Ihre analytischen Fähigkeiten werden eine der zentralen Säulen für die erfolgreiche Markteinführung unserer Produkte der nächsten Generation sein.

Im Einzelnen werden Sie:

  • kleinere Entwicklungsprojekte leiten und verwalten
  • den Prozess der Produktanforderungserstellung vorantreiben
  • bei der Erstellung der Dokumentation für Medizinprodukte mitwirken und diese koordinieren
  • interne und externe Produktentwicklungsaktivitäten koordinieren
  • technische Konzepten definieren und überprüfen
  • Prototypen aufbauen und Produktkomponenten qualifizieren
  • Verifikationstests definieren und durchführen

In dieser vielseitigen Rolle arbeiten Sie im Team mit unseren Konstrukteur:innen und technischen Expert:innen, gleichzeitig arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen unserem Hardware Team und den verschiedenen Software Teams. Darüber hinaus ist Ihre tägliche Arbeit von der intensiven Zusammenarbeit mit internationalen Entwicklungspartner:innen, Lieferant:innen und Testhäusern sowie internen Ansprechpersonen wie dem Qualitätsmanagement geprägt.

Qualifikationen

  • Erfahrung in der Entwicklung medizinischer Produkte
  • Leidenschaft für Technik und interdisziplinäres Denken
  • Hochschulabschluss in Informatik, Elektrotechnik, Medizintechnik, Physik oder vergleichbare Berufserfahrung
  • sehr gute technische Fähigkeiten und  Begeisterung für Computertechnologie
  • Erfahrung in der Projektarbeit und Freude an der Arbeit in einem internationalen Team
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Freude am Detail runden Ihr Profil ab

Zusätzliche Informationen

  • Ein sich gegenseitig unterstützendes und internationales Team
  • Sinnstiftende Tätigkeiten mit nachhaltigem Einfluss auf die Medizintechnik 
  • 30 Urlaubstage, zuzüglich 24.12. und 31.12.
  • Flexible Arbeitszeit sowie hybrides Arbeitsmodell innerhalb Deutschlands
  • Tiefgaragenstellplätze sowie ein sicherer Fahrradabstellraum
  • Preisgekröntes, subventioniertes Firmenrestaurant sowie mehrere Cafés
  • Abwechslungsreiches Sportprogramm in unserem hochmodernen 360qm Fitnessstudio
  • Regelmäßige After-Work-, Team- und Firmenveranstaltungen
  • Umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung!

Ihre Ansprechpartnerin: Géraldine Ferrer

Share job