Intraoperative MR-Bildgebung

Mehr Entscheidungssicherheit durch fundierte Informationen

Brainlab bietet automatische MRT-Registrierung für Tumorresektionen mit Sofortkontrolle.

Automatische Bildregistrierung von Brainlab für eine hochpräzise chirurgische Navigation von Anfang bis Ende
Neuronavigationssoftware mit intraoperativen MR-Daten

Sofortige Resektionsverifizierung

Die Automatische Bildregistrierung von Brainlab (Automatic Image Registration; AIR) ist die Basistechnologie für eine hochpräzise chirurgische Navigation von Anfang bis Ende. Mit AIR können intraoperativ aufgenommene MR-Bilddaten zur chirurgischen Navigation hinzugefügt werden. Der präoperative chirurgische Plan bleibt dabei erhalten. Mit dieser aktualisierten Registrierung lässt sich der potenzielle Verlust der Navigationsgenauigkeit während des Eingriffs kompensieren.

  • Integrierte MR-Datenübertragung und automatische Markererkennung erfordern keinen Zugang zu anatomischen Landmarken
  • Sofortige Qualitätskontrolle und Navigation mit aktuellen Bilddaten durch schnelle und präzise Bildregistrierung
Vereinfachte automatische Registrierungsmatrix für unkompliziertes Setup mit 3-Stift-Kopfklemme

Hardware für automatische Registrierung

Brainlab AIR integriert intraoperative MR-Bildgebung und Navigation für eine sachkundigere Entscheidungsfindung – ohne Abstriche bei der Systemintegrität. Die vollständige Integration von MR-Bildgebung und OP-Tischen unterschiedlicher Hersteller bietet Krankenhäusern maximale Flexibilität und Workflow-Effizienz bei kranialen Eingriffen. Die Brainlab Registrierungsmatrix mit integrierten MR-Markern ist für die Verwendung mit einer 3-Stift-Kopfklemme konzipiert. Die Standard-Patientenpositionierung wird somit nicht beeinträchtigt.

  • Unkompliziertes Setup dank vereinfachter Registrierungsmatrix
  • Verbesserte Registrierungsgenauigkeit durch Anbringen der Matrix unterhalb des Patientenkopfes und nahe des Isozentrums
  • Ausschließlich kompatibel mit DORO LUCENT® iMRI Headrest System von pro med instruments, einem Unternehmen der Black Forest Medical Group
  • Kompatibel mit hochmodernen MR-Scannern und OP-Tischen
Mit dem DICOM Viewer angezeigte prä- und intraoperative Daten

OP-Informations- & Kontrollcenter

Buzz Digital O.R. wird für das Routen, Anzeigen, Streamen, Aufzeichnen und Optimieren von medizinischen Bilddaten, Software-Inhalten und Videos eingesetzt. Als zentraler Informationshub mit offener Plattform und benutzerfreundlichem Multi-Touchscreen eignet er sich für jeden OP.

  • Nahtlose Integration mit der Planung und Navigation von Brainlab
  • Datenverwaltung und Dokumentation einfach durch direkte Verbindung zum KIS und PACS
  • Anzeige und Kontrolle der Daten- und Videoquellen
  • Netzwerkbasiertes Routing von Video- und Software-Inhalten auf mehreren Displays
Beispiel-Grundriss für iMRI

Kundenberatung

Die ausgefeilte Technologie und das hohe Maß an Integration, die Brainlab iMRI einzigartig machen, erfordern detaillierte Vorbereitungen und eine präzise Organisation. Experten von Brainlab bieten Kunden ein umfassendes Paket aus Beratung, Planung, Installationen und Schulungen für eine reibungslose und professionelle Umsetzung.

  • Beratung zu Arbeitsabläufen
  • Machbarkeitsstudie
  • Projektmanagement
  • Konformitätsprüfung