Cirq

Robotische Assistenz

Cirq™, eine universelle Plattform, übernimmt unterschiedliche robotische Aufgaben in der Neurochirurgie.1

Cirq-Roboterarm
Cirq Robotics – revolutionäres Design

Revolutionäres Design

Inspiriert durch die Form des menschlichen Arms ist Cirq ein verlässlicher und intuitiver Assistent bei chirurgischen Eingriffen. Nach einem schnellen Aufbau kann der variable Cirq in sieben Freiheitsgraden ausgerichtet werden. Er bietet somit maximale Flexibilität bei der Positionierung. Während Kommunikation und Steuerung die Hauptfunktionen des Arms sind, unterstützen die aufsetzbaren Module individuell je nach Indikation.

  • Tragbar durch gewichtsreduziertes Design (ca. 11 kg)
  • Wird direkt an der OP-Tischschiene angebracht
  • Voll integrierte Computereinheit ohne Standfläche
  • Schnittstelle für verschiedene applikationsspezifische Module

Assistenz für die Wirbelsäulenchirurgie

Das kompakte Cirq-Spinalmodul erleichtert die Wirbelfusion, da sich der Chirurg zunächst auf die Ausrichtung konzentrieren kann. Sobald Cirq fest eingestellt ist, hat der Chirurg beide Hände frei, um die nachfolgenden chirurgischen Schritte anzugehen. Der nahtlose Ablauf mit navigationsbereiten Instrumenten spart wertvolle Zeit im OP.

  • Einschließlich gewebeschützender Trokare für minimal-invasive Zugänge
  • Sichere Stabilisierung der Bohrführungshülse mit spitzen Zähnen zur Verankerung am Knochen
  • Vollständige Führung beim Bohren mit leicht einsetzbarem Tiefenanschlag
  • Herstellerunabhängiges Konzept, kompatibel mit diversen Implantaten

Cirq Robotics – zukunftssichere Modularität

Zukunftssichere Modularität

Cirq Robotics ist ein kosteneffizientes Konzept, das einen unmittelbaren Mehrwert für existierende Brainlab Navigationssysteme bietet. Die Navigationsintegration baut auf etablierte Abläufe, Setups und Instrumente auf und erhöht die Nutzung des Systems. Die Kombination aus einem Arm und aufsetzbaren „Hand‟-Modulen macht Cirq Robotics skalierbar und zukunftssicher.

  • Kompatibel mit den Navigationsplattformen Kick® und Curve™
  • Ideal in Kombination mit intraoperativer Bildgebung, wie Airo®
  • Software mit Aufbauanleitung und für Zielausrichtung
  • Kombinierbar mit Elements-Planungsapplikationen

1

FDA-Zulassung ausstehend