Jobs & Karriere

Wir sind
Brainlab

Zahlen & Fakten

Jobs & Karriere

Wir sind Brainlab

Unsere Unternehmenskultur

Wir setzen auf innovative Ideen. Alle Mitarbeiter:innen bei Brainlab leisten dazu einen entscheidenden Beitrag und deshalb suchen wir nach Leuten, die über sich hinauswachsen wollen. Unsere Einstellungskriterien sind daher nicht in erster Linie die beruflichen Erfahrungen oder die formale Bildung, sondern das Talent und die Motivation jedes Einzelnen.

Wir wollen authentische Mitarbeiter:innen, die vertrauensvolle Kundenbeziehungen aufbauen und aufrechterhalten können. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen, in denen der Kundenkontakt nur einigen Wenigen vorbehalten ist, haben bei Brainlab nahezu alle Mitarbeiter:innen die Möglichkeit, direkt mit den Kund:innen zu interagieren, von der Entwicklungsabteilung bis hin zum Einkauf.

Eigene Produktionsanlagen stellen hohe Qualität sicher.
Die Pioniere von morgen auf Entdeckungstour.
Aus- und Weiterbildung sind essentiell bei Brainlab.
Klinische Experten können sich bei regelmäßigen Events austauschen.
Diversität und Inklusion stärken die Innovationskraft bei Brainlab.
Regelmäßiger Austausch stärkt unser Gemeinschaftsgefühl.
Brainlab Technologie entsteht aus Teamwork.
Unser preisgekröntes Brainlab Restaurant setzt auf den kreativen Umgang mit qualitativ hochwertigen Produkten und stärkt die Innovationskraft der Mitarbeiter:innen.
Unser Gym hält uns fit.

Diversität bei Brainlab

Wir fördern die kulturelle Vielfalt. Brainlab beschäftigt Mitarbeiter:innen aus allen Teilen der Welt, die mit ihren unterschiedlichen Ideen, Vorstellungen und Fachkenntnissen den Arbeitsalltag bereichern. Wir sind zwar ein deutsches Unternehmen, doch nur ca. 45 % aller Mitarbeiter:innen sind Deutsche. Daher denken und arbeiten wir global, denn nach unserem Verständnis entsteht Globalisierung von innen heraus.

  • 2000

    Mitarbeitende bei Brainlab

  • 960

    Mitarbeitende in München

  • 500

    Mitarbeitende in Chicago

  • 60

    Mitarbeitende in Tokio

  • 50

    Mitarbeitende in Tel Aviv

  • 20

    Mitarbeitende in Hongkong

  • 20

    Mitarbeitende in Neu-Delhi

  • 30

    Mitarbeitende in Sydney

  • 25

    Standorte weltweit

  • 79

    Nationalitäten unserer Mitarbeiter:innen

  • 65

    Nationalitäten am Hauptsitz von Brainlab

  • 38

    Altersdurchschnitt bei Brainlab

  • 17 %

    Prozentsatz der Mitarbeiter:innen, die seit 5–9 Jahren bei Brainlab arbeiten

  • 29 %

    Prozentsatz der Mitarbeiter:innen, die seit über 10 Jahren bei Brainlab arbeiten

Die Sprache der Innovation

10 wichtige
Brainlab Meilensteine

Brainlab konnte seit der Gründung im Jahr 1989 viele Meilensteine verzeichnen, angefangen vom Ein-Mann-Betrieb bis zum weltweit führenden Anbieter von Medizintechnologie. Hier stellen wir Ihnen zehn Highlights der Brainlab Geschichte vor.

  • 1989
  • 1993
  • 2011
  • 2013
  • 2014
  • 2017
  • 2017
  • 2018
  • 2020
  • 2021
  • 1989
    Brainlab wird gegründet

    Stefan Vilsmeier gründet Brainlab im Haus seiner Eltern, finanziert aus den Einnahmen seines Buches über 3D-Grafiken.

  • 1993
    Brainlab bezieht erstes Büro

    Eine Wohnung in der Gemeinde Poing bei München ist erster offizieller Hauptsitz von Brainlab.

  • 2011
    Brainlab erwirbt Voyant Health

    Das in Israel ansässige Cloud-Computing-Unternehmen Voyant Health, später umbenannt in Brainlab Israel, wird von Brainlab akquiriert.

  • 2013
    Brainlab bringt modulare Software auf den Markt

    Brainlab bringt Elements Applikationen auf den Markt und definiert damit Planungssoftware für Chirurgie und Radiotherapie neu.

  • 2014
    Brainlab arbeitet mit AANS zusammen

    In Zusammenarbeit mit der American Association of Neurological Surgeons erstellt Brainlab ein Patientenregister für die stereotaktische Radiochirurgie.

  • 2017
    Brainlab kooperiert mit Boston Scientific

    Gemeinsam mit Boston Scientific entwickelt Brainlab die Tiefe Hirnstimulation (THS) weiter.

  • 2017
    Brainlab eröffnet neue Firmenzentrale

    Brainlab bezieht die neu errichtete Firmenzentrale auf dem ehemaligen Flughafengelände in München-Riem.

  • 2018
    Brainlab kooperiert mit Magic Leap

    Brainlab geht eine strategische Entwicklungspartnerschaft mit dem führenden Anbieter von Spatial-Computing-Lösungen Magic Leap ein, um Mixed Reality für die Chirurgie nutzbar zu machen.

  • 2020
    Brainlab expandiert mit weiteren Akquisitionen

    Brainlab erwirbt Level Ex sowie VisionTree und gründet das Tochterunternehmen Snke OS, das ein universal einsetzbares Betriebssystem bietet.

  • 2021
    Brainlab erwirbt Mint Medical

    Brainlab akquiriert das in Heidelberg ansässige Unternehmen Mint Medical, das technologisch führende Software für die Standardisierung radiologischer Befunderhebungen entwickelt.

Curve Navigation
Loop-X
Elements Viewer-Software
MKG-Chirurgieplanung
Brainlab Element-Softwareapplikationen für die Radiotherapie

Produkte & Dienstleistungen

Brainlab entwickelt softwaregestützte Medizintechnologie zur Digitalisierung, Automatisierung und Optimierung klinischer Workflows. Unsere Kernprodukte umfassen chirurgische Navigation, Radiotherapie, digitale OP-Integration und Informations- und Wissensaustausch.

Entdecken Sie mehr 
Unsere Unternehmenswerte

Was macht die Unternehmenskultur
und -philosophie von Brainlab aus? Und wie wirkt sich diese auf die tägliche Arbeit und die Entwicklung innovativer Medizinprodukte aus?

Entdecken Sie mehr 
Teams von Brainlab

Von der R&D zum Warehouse, von der Einstiegs- zur Führungsposition – wir bieten Laufbahnen für Mitarbeiter:innen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Erfahrungen. Finden Sie heraus, welches Team am besten zu Ihnen passt.

Entdecken Sie mehr 
Jobmöglichkeiten

Hier finden Sie alle weltweiten Stellenangebote bei Brainlab auf einen Blick. Sie können nach bestimmten Stellen suchen, Karrieremöglichkeiten entdecken und sich direkt bewerben.

Entdecken Sie mehr