Erfolgsgeschichten bei Brainlab

Von der Bewerberin zur Event-Managerin

Karin

Das Brainlab Events-Team steckt seine ganze Leidenschaft und Energie in die Organisation von Messen und Kongressen und die Kommunikation der Unternehmensvision. Die Leiterin der Event-Abteilung ist Karin. Sie hatte sich vor 19 Jahren ursprünglich auf eine Sales Assistant-Stelle bei Brainlab beworben. Doch letztendlich hat sie in dieser Zeit das internationale Event-Team erfolgreich aufgebaut. Wir haben uns vor kurzem mit Karin über ihre Erfolgsgeschichte unterhalten.

Senior Marketing Managerin Karin

Vor knapp 19 Jahren ging Karin in das Büro des Vorstandsvorsitzenden Stefan Vilsmeier, um sich für eine Stelle als Brainlab Sales Assistant für Frankreich zu bewerben. 2,5 Stunden später verließ sie sein Büro als Event-Managerin und organisierte schon bald danach Auftritte von Brainlab bei einigen der größten und renommiertesten Messen in den USA und in Deutschland. Karin ist eine von vielen Mitarbeitern bei Brainlab, die auf der Suche nach einem Job waren und letztendlich ihren Traumjob gefunden haben. Karin hat uns von ihren Erfahrungen beim Organisieren der Messeauftritte von Brainlab in den letzten 19 Jahren berichtet.

Karin: Ich habe zu einem frühen Zeitpunkt bei Brainlab angefangen, im Jahr 1999. Stefan Vilsmeier erkannte sofort, dass ich mich aufgrund meiner fünfjährigen Erfahrung bei der Messe München und meinem Sprach- und Wirtschaftsstudium bestens für den Event-Bereich eignen würde. Daran hatte ich im ersten Moment gar nicht gedacht. Doch ich nahm die Herausforderung an und wir starteten im Zweierteam. Ich kümmerte mich um alles Organisatorische bei den Messen und mein Kollege Thomas um die logistischen und technischen Details unserer Messestände. Wir deckten damals vier größere Messen in den USA, zwei internationale Kongresse und zwei große deutsche Kongresse in den Bereichen Neurochirurgie und Radiotherapie ab.

Innerhalb der nächsten 18 Jahre entwickelte ich die Prozesse rund um Events und Messen stets weiter. Dies war aufgrund eines wachsenden Produktportfolios von Brainlab in den Bereichen Orthopädie, Wirbelsäule, HNO, MKG und E-Health sowie der Expansion in Schlüsselregionen und der weltweit aufkommenden Märkte notwendig geworden. Ich baute ein Kernteam für die Messe-und Kongressarbeit aus sieben Mitarbeitern am Hauptsitz von Brainlab auf und stand gleichzeitig unseren Kollegen der weltweiten Niederlassungen mit Rat und Tat zur Seite. Bei Brainlab organisieren 16 engagierte und motivierte Kollegen jährlich über ca. 250 Kongresse, Symposien und Workshops auf der ganzen Welt.

Was mir an meinem Job am besten gefällt? Das ständige Bestreben, das Beste aus jedem Kongress herauszuholen, egal, wie groß er ist; die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Internationalität; die Möglichkeit, unseren Kunden eine bequeme Kommunikationsplattform zu bieten; das „Touch and Feel“ unseres Messestands; die Herausforderungen, die durch kurzfristige Änderungen entstehen; der steigende Adrenalinpegel kurz vor Messebeginn; die vielen Menschen an unserem Messestand, die Gespräche und Diskussionen, die angenehme Atmosphäre. Summa Summarum: die Bestätigung, dass ein über Wochen und Monate geplantes Event erfolgreich gelungen ist.