Informationen für Zulieferer

WILLKOMMEN IN DER EINKAUFSABTEILUNG VON BRAINLAB

Brainlab bietet hochentwickelte Hardware- und Software-Produkte sowie Kundendienstleistungen, die medizinisches Fachpersonal darin unterstützen, die Patientenversorgung weltweit zu verbessern. Es ist das Unternehmensziel, die Qualität und die Dienstleistungen in der gesamten Lieferkette zu optimieren, um die hohen Anforderungen und Erwartungen des Kundenstamms von Brainlab zu erfüllen. Erstklassige Leistung setzt großes Engagement und die volle Unterstützung durch unsere Zulieferer voraus. Aus diesem Grund pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern, die uns mit grundlegenden Komponenten und Produkten versorgen.

Das Ziel der Einkaufsabteilung von Brainlab ist es, sicherzustellen, dass bei jedem Kauf die höchsten Qualitätsstandards gelten, sowohl zum Vorteil unserer Kunden als auch unseres Unternehmens. Die konstante Optimierung von Lieferabläufen und -prozessen ist ein wesentlicher Schritt zum Erreichen dieses Ziels. Das Streben nach höchster Qualität kennt keine Grenzen.
Wenn Sie Zulieferer von Brainlab werden möchten, lesen Sie bitte unsere nachfolgend genannten Einkaufsgrundsätze und Beschaffungsrichtlinien.

 

ZIELE UNSERER EINKAUFSABTEILUNG

  • Stabile, langfristige Partnerschaften
  • Fokus auf Hauptzulieferer
  • Optimierung der Lieferkette
  • Bessere Leistung von Zulieferern hinsichtlich Produktqualität und Lieferzuverlässigkeit
  • Geringere Materialkosten

 

ANFORDERUNGEN AN UNSERE ZULIEFERER

  • Herausragende Produkt- und Materialqualität (Null-Fehler-Qualität), basierend auf einem ausgereiften Qualitätsmanagementprozess (z. B. Konformität mit ISO 9001, ISO 13485, FDA und GMP)
  • Lieferzuverlässigkeit und -flexibilität
  • Innovative Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen
  • Entwicklungs- und Systemkompetenz
  • Internationale Geschäftsbedingungen
  • Langfristige Zusammenarbeit
  • Logistikverträge
  • Finanzstabilität sowie effektive Betriebskontinuitätspläne und -prozesse
  • Ethische Geschäftspraktiken, ökologische Verantwortung, Gesundheits- und Arbeitsschutzrichtlinien sowie Personal- und Führungsarbeit
  • Anerkennung unserer Qualitätssicherungsvereinbarung („Quality Assurance Agreement“)

Brainlab ist bestrebt, seine Umweltschutzmaßnahmen kontinuierlich zu verbessern. Von seinen Zulieferern erwartet Brainlab die Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO14001.

 

ALLGEMEINE EINKAUFSBEDINGUNGEN

Sofern keine Sondervereinbarungen getroffen werden, gelten die Allgemeinen Einkaufsbedingungen von Brainlab. Andere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) werden nicht akzeptiert.

Aktuelle Allgemeine Geschäftsbedingungen herunterladen – Englisch und Deutsch

 

QUALITÄTSRICHTLINIE

Unsere Unternehmenswerte:

  • Sicherheit kommt zuerst
  • Qualität hat keinen Preis
  • Weniger ist mehr

 

Zusammenarbeit

Unser weltweiter Kundenstamm verlangt die Einhaltung aller regionalen Qualitätsstandards.
Brainlab nimmt seine Zulieferer so ernst wie seine eigenen Abteilungen. Es wurde eine obligatorische Qualitätssicherungsvereinbarung („Quality Assurance Agreement“) eingeführt, um sicherzustellen, dass unsere Zulieferer diese spezifischen regulatorischen Anforderungen verstehen und befolgen.

Mindestanforderungen:
ISO 9001 Zertifizierung für die Lieferung nicht-medizinischer Produkte oder
ISO 13485 Zertifizierung, FDA- und GMP-Konformität, für die Lieferung medizinischer und steriler Produkte

 

BESCHAFFUNGSPROGRAMM VON BRAINLAB/WARENGRUPPEN

Die Einkaufsabteilung von Brainlab ist in Deutschland ansässig und wird zentral von dort aus verwaltet. Das Einkaufsvolumen reicht von kleinen Stückzahlen medizinischer Systeme und Geräte bis hin zu mittelgroßen Stückzahlen bei Spezialgebieten, wie z. B. Instrumenten und Einwegartikeln.

Das Beschaffungsprogramm von Brainlab basiert auf einem zentralen Warengruppenmanagement, das in allen Niederlassungen und Produktbereichen Anwendung findet. Klicken Sie hier, um eine Liste der verschiedenen Warengruppen zu erhalten.