Newsroom

Olympus – Exclusiver Vertreiber von Brainlab HNO-Navigationssoftware in den USA

2. Oktober 2014

GEMEINSAME NAVIGATION IM BEREICH HNO-CHIRURGIE

Beim diesjährigen AAO-HNSF-Jahreskongress wurde die exklusive Partnerschaft zwischen Brainlab und Olympus verkündet. Olympus, weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen für medizinische und chirurgische Verfahren, wird der alleinige Vertreiber von Brainlab HNO-Produkten auf dem US-amerikanischen Markt.

Die Integration des Olympus DIEGO ELITE®-Systems mit Kick® Navigation war ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Unternehmen. Durch die Kombination der Systeme können Chirurgen einige der komplexesten und fortschrittlichsten HNO-Eingriffe durchführen.

Diese Vertriebsvereinbarung gilt ausschließlich für den US-amerikanischen HNO-Markt. Brainlab ist weiterhin für den Vertrieb seiner HNO-Produkte innerhalb der USA zuständig, wenn diese zusammen mit neurochirurgischen und Wirbelsäulenprodukten verkauft werden, sowie für den gesamten Vertrieb außerhalb der USA.

Bestehende Verträge sind davon nicht betroffen, da die aktuellen Plattformen sowie die Serviceleistungen für diese Systeme unverändert bleiben. Bei neuen Kaufverträgen zu HNO-Systemen wird der jeweilige Ansprechpartner aus dem Vertriebsteam von Brainlab den Kontakt zwischen dem Kunden und Olympus herstellen. Brainlab ist weiterhin für den Vertrieb von neuen Multiapplikationssystemen mit kranialer oder Wirbelsäulensoftware sowie von anderen Applikationen zuständig.

Zusammen mit seinen Kunden und Olympus, seinem Partner im Bereich HNO-Navigation, widmet sich Brainlab auch künftig der Weiterentwicklung von HNO-Produkten.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertreter vor Ort oder unter brainlab.com.