Newsroom

Vollständiges orthopädisches Portfolio

11. September 2014

VON DER PRÄOPERATIVEN PLANUNG BIS ZUR POSTOPERATIVEN EVALUIERUNG

Mit den digitalen Technologien von Brainlab erhalten orthopädische Chirurgen eine Komplettlösung:

In der präoperativen Planungsphase können Chirurgen mit TraumaCad®, einer Software für die digitale Vorlagenerstellung im Bereich Orthopädie, die Prothesenplanung optimieren. Während des chirurgischen Eingriffs dienen die Navigationssysteme von Brainlab als Hilfestellung für das Einsetzen der Implantate und die Bewertung der Gelenkstabilität. Chirurgieberichte können erstellt und mit TraumaCad für die postoperative Evaluierung verwendet werden. Alle Daten werden in dem Cloud-basierten Netzwerk Quentry® gespeichert, das eine sichere Plattform für die Zusammenarbeit, Beratungsgespräche und Patientenüberweisungen unter Kollegen und Partnern bietet.

Auf brainlab.org erhalten Patienten allgemeine Informationen zu Krankheitsbildern, klinischen Herausforderungen und Behandlungsmethoden.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertreter vor Ort oder unter brainlab.com.