Newsroom

YES!CON 2022 – Ein Wochenende unter Mutmachern

17. Oktober 2022

Am 15. und 16. Oktober 2022 fand in der Brainlab Firmenzentrale die YES!CON 3.0 statt. Bereits zum dritten Mal versammelten sich Krebs-Betroffene und deren Familenangehörige, Influencer Aktivisten, Fachleute aus der Welt der Politik und der Medizin, um sich auszutauschen, zu informieren und den Kampf gegen Krebs voranzubringen. Fast 1000 Besucher:innen nahmen vor Ort an Panels, Lesungen und Workshops teil, während viele weitere Zuschauer:innen den Livestream verfolgten. Organisiert wurde die YES!CON von der gemeinwohlorientierten Organisation yeswecan!cer, die an Krebs erkrankte Menschen unterstützen und die Kommunikation von Betroffenen untereinander fördern will.

Stefan Vilsmeier, Vorstandsvorsitzender und CEO von Brainlab, eröffnete die Veranstaltung mit seinem Kurz-Vortrag „Digitalisierung in der Medizin“, ein Thema, das sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltungen zog.
Ebenfalls diesem wichtigen Aspekt widmete sich das Panel „Wie wird Deutschland digital?“ mit Gesundheitsminister und Schirmherr der Veranstaltung Prof. Dr. Karl Lauterbach, der mit Krebs-Betroffenen über mehr Tempo bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens und die Einführung der elektronischen Patientenakte diskutierte.

Die Liste hochrangiger Redner:innen umfasste dieses Jahr unter anderem die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig, Bayerns Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek sowie den Modedesigner und Fernsehmoderator Guido Maria Kretschmer.

Für weitere Informationen und die Aufzeichnungen der Vorträge besuchen Sie: https://www.yescon.org/yescon-2022/ 

Weitere Bilder

Lauftrainer - COO

Atrium der Firmenzentrale

Laeufer in Aktion

Begrüßung durch Stefan Vilsmeier

Laeufer in Aktion

Klaus Holetschek, Manuela Schwesig und Stefan Vilsmeier im Gespräch

Laeufer in Aktion

Karl Lauterbach im Panel zur digitalen Patientenakte