Deep Inspiration Breath Hold (DIBH)

Verifizierung
der inneren Anatomie
in tiefer Einatmung

Deep Inspiration Breath Hold (DIBH)

Verifizierung der inneren Anatomie in tiefer Einatmung

Der Workflow ExacTrac Dynamic Deep Inspiration Breath Hold (DIBH; Bestrahlung in tiefer Einatmung)* bietet eine automatische, markerlose Vorpositionierung und eine Verifizierung der inneren Anatomie während der Atemanhaltephase. Dadurch wird eine präzise Dosisabgabe an das Zielvolumen bei gleichzeitiger Aussparung der Risikoorgane gewährleistet.

Wie funktioniert unsere DIBH-Technologie?

Was spricht für den DIBH-Workflow?

Mit dem optimierten Strahlentherapie-Workflow erhalten Sie Unterstützung bei der Positionierung und Überwachung Ihrer Brustkrebs-Patient:innen und können so die bestmögliche Behandlungsqualität sicherstellen.

Was genau ist DIBH?

Durch tiefes Einatmen entsteht ein größerer Abstand zwischen Brustwand und Herz, was das Kardiotoxizitätsrisiko bei Brustkrebsbehandlungen senkt.

Da die Atmung eines jeden Menschen variiert, kann die Kontrolle und Verifizierung bei der Behandlung in tiefer Einatmung zur Herausforderung werden. Patient:innen heben teilweise ungewollt ihren Rücken, um eine tiefe Einatmung zu simulieren. Aufgrund dieser Atmungsvariabilität ist eine präzise Messung der Einatmung essenziell, um sicherzustellen, dass sich das Herz während der Bestrahlung in einem sicheren Abstand zur Brustwand befindet.

Was sind die Vorteile von ExacTrac Dynamic?

ExacTrac Dynamic bietet submillimetrisches Thermaloberflächen- und schnelles, niedrigdosiertes Röntgen-Tracking, wodurch eine höhere Präzision bei der Kontrolle und Dosisapplikation sowie eine reduzierte Strahlenbelastung kritischer Strukturen sichergestellt wird.

Mit dieser Komplettlösung können Sie gleichzeitig die innere Anatomie, die Live-Oberfläche und die Atmung kontrollieren. Die tiefe Integration mit den meisten Linearbeschleunigern ermöglicht darüber hinaus Thermaloberflächen-gesteuertes Beam Gating.

Patient:innen-Feedback-System

• Patient:innen-Display bietet eine geführte Navigation zum Atemhub-Level

• Deckenmontierter, beweglicher Behandlungsraum-Monitor

• Leicht zu reinigendes, einstellbares Display

• Einfache Fixierung an gängigen Couch Tops

Sie möchten mehr erfahren?

Sie möchten mehr erfahren?

*

Kommerziell noch nicht verfügbar in den USA, Kanada und Brasilien