Novalis

Umfassendes Radiochirurgieprogramm

Das Novalis Radiochirurgieprogramm stärkt die strategische Position von medizinischen Einrichtungen als Kompetenzzentren, die bei der gezielten Behandlung von Krebs auf höchste Qualität setzen.

Novalis Radiochirurgieprogramm für gezielte Krebstherapien
Radiosurgery_Novalis_Sect1-2

Qualitativ hochwertige Radiochirurgie

Novalis® Radiosurgery (Novalis Radiochirurgieprogramm) ist eine erweiterte Konfiguration von maßgeschneiderten Anwendungen für schnelle, präzise und gezielte Behandlungen in den Bereichen stereotaktische Radiochirurgie (SRS) und stereotaktische Strahlentherapie (SBRT). Das Novalis Radiochirurgieprogramm wird in über 470 Zentren weltweit eingesetzt und basiert auf über zwanzig Jahren stereotaktischer Expertise mit modernster Software und speziell für die Radiochirurgie entwickelten Geräte- und Systemlösungen.

  • Das Programm beinhaltet ein umfassendes Schulungsangebot, dynamisches Marketing, ein Netzwerk klinischer und wissenschaftlicher Anwender und die vor Ort durchgeführte Qualitätsprüfung Novalis® Certified
  • Größeres Leistungsspektrum von Chirurgen, die nach Alternativen zu radikalen Eingriffen oder zur Chemotherapie suchen
  • Behandlungen von benignen und malignen Tumoren, arteriovenösen Malformationen und funktionellen neurologischen Erkrankungen
  • Individuelle, nicht-invasive¹ Radiochirurgiebehandlungen bei Krebserkrankungen im gesamten Körper
Hochpräzise Bestrahlung mit dem Novalis Radiochirurgieprogramm, auch bei kleinen Läsionen

HOCHPRÄZISE BESTRAHLUNG

Novalis verfügt über einen hochauflösenden, sich der Tumorform anpassenden Multileaf-Kollimator, um den für komplexe radiochirurgische Indikationen notwendigen Dosisabfall zu erzeugen. Radiochirurgische Zielvolumen sind gewöhnlich viel kleiner als Läsionen, die bei der herkömmlichen Strahlentherapie behandelt werden, und befinden sich oftmals in der Nähe von kritischen Strukturen, die eine äußerst präzise Behandlung erfordern. Alle Novalis Radiochirurgiezentren verfügen über einen integrierten Mikro-Lamellenkollimator und eine Behandlungsplanung, die für eine höhere radiochirurgische Genauigkeit konzipiert wurde².

  • Präzise Spiegelung der Tumorkonturen durch hochauflösenden Multileaf-Kollimator
  • Konstante Anpassung der Feldform mit steilem Dosisabfall an den Läsionsgrenzen
Rahmenlose Radiochirurgie mit Röntgenverifizierung als Teil des Novalis Radiochirurgieprogramms mit dem Patientenpositionierungssystem ExacTrac

KONTINUIERLICHE RAHMENLOSE RÖNTGENVERIFIZIERUNG

ExacTrac sorgt für submillimetrische Präzision bei Radiotherapie- und Radiochirurgie-Behandlungen und ermöglicht Ärzten eine einzigartige, röntgenbasierte Positionsverifizierung anhand der inneren Anatomie des Patienten. Mit dem rahmenlosen Radiochirurgiesystem ExacTrac können hochpräzise Bestrahlungen in einer oder mehreren Fraktionen appliziert sowie Arbeitsabläufe vereinfacht und die Flexibilität bei Bildgebungs-, Planungs- und Behandlungsverfahren erhöht werden.

  • Kontinuierliche Beobachtung der Patientenbewegung, einschließlich Röntgenverifizierung und -korrektur während der gesamten Behandlung
  • Proprietäre 6D-Fusion und Robotic-Ausrichtung in einem schnellen, automatisierten Prozess
  • Raumbasiertes System mit zwei in den Boden eingelassenen KV-Röntgeneinheiten für die unmittelbare Bildgebung – sogar bei sich ändernden Couchwinkeln
Software-Paket für die kraniale stereotaktische Radiochirurgie von Brainlab erweitert die radiochirurgische Behandlungsplanung

ELEMENTS SUITE

Mit der umfassenden Software Suite Brainlab Elements kann die radiochirurgische Behandlungsplanung mit leistungsfähigen Tools und einfachen, automatisierten klinischen Workflows ergänzt werden. Elements setzt den Standard für schnelle, benutzerfreundliche und indikationsspezifische Radiochirurgie-Anwendungen, die die Durchführung der komplexesten Behandlungen ermöglichen.

  • Schnellere Konturierung und hohe Konsistenz mit Atlas-basierter Organsegmentierung in weniger als einer Minute
  • Automatische Erkennung kritischer Strukturen bei kranialen und Wirbelsäulenbehandlungen sowie in anderen Körperregionen, wie z. B. Kopf-Hals-Region, Lunge und Prostata
  • Nahtlose Kompatibilität mit chirurgischen Produkten von Brainlab und Strahlentherapieprodukten von Drittherstellern
  • Präzise Dosispläne für hochauflösende Micro-Multileaf-Kollimatoren und kleinere Zielvolumen mit unregelmäßigen Umrissen
Der Novalis Circle besteht aus weltweit 1000 Mitgliedern und widmet sich Weiterentwicklungen im Bereich Radiochirurgie

NOVALIS CIRCLE – BEWÄHRTE METHODEN IN DER RADIOCHIRURGIE

Novalis Circle ist ein globales Netzwerk von Ärzten, die sich der Weiterentwicklung der Radiochirurgie widmen. Die Nutzer des Novalis Radiochirurgieprogramms sind führend in der Anwendung von SRS- und SBRT-Verfahren. Ihre Teilnahme am Novalis Circle zeigt ihr starkes Engagement für eine Verbesserung der Gesundheitsversorgung. Das Kommunikations- und Kooperationsnetzwerk Novalis Circle fördert die Entwicklung neuer Ideen und optimierter Therapien, die die Behandlung von Krebs auch weiterhin grundlegend verändern werden.

  • Ärztenetzwerk zum Austausch von Informationen, Erfahrungen und Behandlungsprotokollen
  • Novaliscircle.org, eine spezielle Website für alle Novalis Benutzer weltweit, ist ein Forum für Ärzte zum schnellen Austausch klinischer Fortschritte
  • Ziel ist die Etablierung eines neuen globalen Behandlungsparadigmas für nicht-invasive Krebsbehandlungen gemäß den höchsten Forschungsstandards und technischen Spezifikationen
Novalis Certified fördert die Sicherheit bei der kranialen und Ganzkörper-Strahlentherapie und bietet eine erstklassige Akkreditierung durch strenge externe Audits

Novalis Certified-Akkreditierungsprogramm

Das Novalis Certified-Programm trägt zu einer höheren Sicherheit und Effizienz in der kranialen und Ganzkörper-Radiochirurgie nach den höchsten Standards klinischer Praxis bei. Das Programm wurde nach den Empfehlungen der Novalis-Expertengruppe erstellt. Mit seinem speziellen Fokus hilft es Institutionen, aktuelle Verfahren in Bezug auf andere Novalis Certified-Kompetenzzentren zu bewerten.

  • Fokus auf Protokolle und Verfahren zur kontinuierlichen Selbstbeurteilung und Qualitätsverbesserung
  • Unabhängig, da alle Audits und Prüfungen von Mitgliedern der Novalis Circle-Expertengruppe durchgeführt werden
  • Bietet eine Gemeinschaft zertifizierter Zentren, die über klinische Fähigkeiten und höchste Standards in SRS und SBRT verfügen
Das Novalis Certified-Akkreditierungsprogramm befolgt die höchsten Standards bei SRS-/SBRT-Behandlungen

PROGRAMMBEGUTACHTUNG VOR ORT

Novalis Certified fördert die unabhängige externe Überprüfung von spezialisierten Verfahren, Arbeitsabläufen und interdisziplinären medizinischen Ansätzen, die für hochpräzise radioonkologische Behandlungen erforderlich sind. Die Kombination von Onsite- und Offsite-Überprüfung der Behandlungsprogramme nach höchsten SRS-/SBRT-Standards ermöglicht eine ausführliche Analyse der Schlüsselbereiche Qualität, Sicherheit und Prozesse.

  • Beinhaltet die Überprüfung von Schulungen und Qualifikationen, Qualitätssicherung, Richtlinien und Verfahren, klinische Protokolle und die Inbetriebnahme
  • Bewertung aktueller Verfahren durch vertrauliche Programmbesprechungen und Beratungsgespräche
  • Angebot von Verbesserungen und Schlüsselbereichen für Prozessoptimierungen und -implementierungen
Umfassendes Marketingpaket für Novalis Certified-Institutionen, einschließlich Online- und Offline-Marketingaktivitäten

UMFASSENDES MARKETING

Das Novalis Radiochirurgieprogramm bietet ein umfassendes Online- und Offline-Marketingpaket, um die klinischen Vorteile des Radiochirurgie-Kompetenzzentrums sowohl in professionellen Ärztenetzwerken als auch in Patientenorganisationen bekannt zu machen und zu fördern.

  • Dynamische Kampagne, die sich aufgrund ihrer Kosteneffizienz und maßgeschneiderten Aktivitäten bewährt
  • Umfassender, patientenorientierter Internetauftritt, um das Website-Ranking, die Besucherzahlen und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen
  • Angepasst an den geografischen Standort wendet sich das Programm direkt an Patienten und deren Angehörige und führt gleichzeitig zu einer Zunahme der ärztlichen Überweisungen

1

Einige Ärzte wählen für bestimmte Eingriffe einen minimal-invasiven Kopfrahmen.

2

Anforderungen für die Inbetriebnahme:
Garcia-Garduno et al., Radiother Oncol 96, 250, 2010
Cosgrove et al., Radiother Oncol 50, 325, 1999
Lee et al., Appl Radiat Isotopes 64, 934, 2006
Solberg et al., IJROBP 71(1), S131, 2008
Kairn et al., Radiat Meas, press, 2011