SmartBrush

Table of Contents

Wählen Sie die korrekte Softwareversion aus. Diese finden Sie über das Brainlab Logo unten rechts in der jeweiligen Software.

Erste Schritte

Hintergrund

Mit SmartBrush erhalten Sie verschiedene Konturierungsoptionen, damit Sie anatomische Strukturen oder Tumore einfacher visualisieren können.

SmartBrush bietet folgende Optionen:

  • Interaktives Konturieren des Zielvolumens
  • Optimierte, multiplanare Definition eines 3D-Volumens
  • Konturenerweiterung per Mausklick oder Fingertipp
  • Gleichzeitige Berücksichtigung mehrerer Modalitäten beim Einzeichnen von Objekten

Auswählen der Daten

Wählen Sie vor dem Starten von SmartBrush den Patienten und die benötigten Daten in Patient Selection. Weitere Informationen erhalten Sie im Software-Benutzerhandbuch Patient Data Manager .

Anomalie-Erkennung

SmartBrush verwendet eine automatische Anomalie-Erkennung, falls diese auf dem System vorhanden ist. Das bedeutet, dass SmartBrush in einem Standard-Workflow auf eine eventuell erkannte Anomalie fokussiert und an diese heranzoomt.

Art.-Nr.: L60917-66DE

Erscheinungsdatum: 2018-11-06