SmartBrush

Make sure you choose the correct software version by selecting the Brainlab logo in the bottom corner of the corresponding software

SmartBrush-Workflow für Spine SRS-Anwendungen (neu erstellte Objekte)

Schritt

1.

Wählen Sie den Patientenbilddatensatz.

2.

Wählen Sie die relevante Position.

3.

Erstellen Sie ein Tumorvolumenobjekt (GTV) durch Einzeichnen der Struktur. Verwenden Sie dazu:

semiautomatische Segmentierung mit SmartBrush.

manuelle Segmentierung mit Brush.

4.

Überprüfen Sie das automatisch erzeugte klinische Zielvolumen (CTV) und das Risikoorgan (OAR).

5.

Finalisieren Sie das Objekt.

Art.-Nr.: L60917-26DE

Date of publication: 2017-03-22