Seit 1989 hat sich Brainlab als einer der weltweit führenden Anbieter unter anderem in den Bereichen Strahlentherapie und bildgestützte Chirurgie etabliert. Wir entwickeln hochpräzise Geräte zur Bestrahlung von Tumoren sowie zur Navigation chirurgischer Instrumente im menschlichen Körper. Kreativität, Engagement und Schnelligkeit eines motivierten Teams mit über 1300 Mitarbeitern in weltweit 19 Büros bilden die Basis unseres Erfolges. Um unsere Ideen weiter voranzutreiben, suchen wir engagierte Mitarbeiter (m/w):

Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen (2 Jahre befristet)


Ein spannendes Aufgabenfeld

  • Eigenverantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung der Konzern-Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach IFRS nebst Analysen und Abweichungskommentierungen
  • Erstellung von IFRS Notes / Disclosure-Angaben im Konzernabschluss und Unterstützung im HGB Einzelabschluss für die Muttergesellschaft
  • Unterstützung bei der Umsetzung der EDV-technischen Implementierung von neuen Gesellschaften im Konzernverbund inkl. Durchführung von Kaufpreisallokationen, At-Equity-Sachverhalten, Goodwill-Ermittlung, latente Steuern u.Ä.
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Erstellung der Konzernbilanz/Cashflow-Mittelfristplanung/-Forecasting
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Impairment Tests in Zusammenarbeit mit der M&A Abteilung (Einzelgesellschaften und Konzern)
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Fachabteilungen und Tochtergesellschaften bei Bilanzierungsfragen und Fragen zum Konzernreporting
  • Unterstützung bei der kritischen Überprüfung/Validierung von Finanzberichten zur Sicherstellung der Datenqualität
  • Mitwirkung bei Projekten und Sonder-Aufgaben/-Analysen, insbesondere hins. Prozess-Optimierung/Implementierung/Automatisierung

Das sollten Sie mitbringen

  • Betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Rechnungswesen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der IFRS-Rechnungslegung
  • Gute Kenntnisse in der HGB-Bilanzierung und Steuerrecht
  • Bevorzugt Praxiserfahrung in SAP SEM-BCS und BW-basiertem Reporting
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP-FI/CO
  • Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Systematische, analytische, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Überdurchschnittlich hohe Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Sind Sie dabei?

In dieser Position werden Sie Ihre Motivation und Kompetenz einbringen und damit zum Unternehmenserfolg von Brainlab beitragen können. Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld, ein internationales Team und ein leistungsorientiertes Klima, um Ihre Ideen konsequent umzusetzen. Durch ein hervorragendes Training, effiziente Weiterbildung und den ständigen Austausch mit Kollegen aus allen Bereichen des Unternehmens, werden Sie sowohl fachlich als auch persönlich gefordert und gefördert.    

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung!

Bitte beachten Sie, dass die Stelle vorerst auf 2 Jahre befristet und in Teilzeit (20h/Woche) zu besetzen ist.

Ansprechpartner: Géraldine Endres