Seit 1989 hat sich Brainlab als einer der weltweit führenden Anbieter unter anderem in den Bereichen Strahlentherapie und bildgestützte Chirurgie etabliert. Wir entwickeln hochpräzise Geräte zur Bestrahlung von Tumoren sowie zur Navigation chirurgischer Instrumente im menschlichen Körper. Kreativität, Engagement und Schnelligkeit eines motivierten Teams mit über 1300 Mitarbeitern in weltweit 19 Büros bilden die Basis unseres Erfolges. Um unsere Ideen weiter voranzutreiben, suchen wir engagierte Mitarbeiter (m/w/d):

Produktionsingenieur (m/w/d)


EIN SPANNENDES AUFGABENFELD

Die Entwicklung medizinischer Software bildet das Zentrum unserer Tätigkeit bei Brainlab. Aber nicht nur die Software macht die Brainlab Produkte so einzigartig. In Kombination mit unserer Hardware entwicklen wir einzigartige und hocheffiziente Produkte und Arbeitsflüsse für unsere Kunden. Um unsere qualitativ hochwertigen Produkte an Kunden in mehr als 80 Ländern weltweit anbieten zu können, produzieren wir unsere Produkte in unserem Hauptsitz in München. Neben der Montage und Prüfung werden unsere Produkte installiert und lizensiert. Um eine hohe Verfügbarkeit der Produkte sicherzustellen und um nachhaltig zu agieren, zählt auch die Wartung und Reparatur von Teilen und Systemen zu unseren Kernkompetenzen.

Zur Unterstützung unserer Tätigkeiten in der Produktion suchen wir einen Produktionsingenieur, der folgende Funktionen erfüllt:

  • Produktionsan und auslaufplanung
  • Übernahme von Produkt und Prozesspatenschaften einschließlich Arbeitsplänen, Prüfplänen, und Dokumentation
  • Planung und Umsetzung von Neu und Änderungsprozessen
  • Betreuung des Design Transfers aus der Produktionsperspektive
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse
  • Analyse und nachhaltige Behebung von Abweichungen im Fertigungsprozess in Zusammenarbeit mit Entwicklung und Einkauf
  • Erstellung von Kennzahlen und Auswertungen zur Bewertung und Optimierung der Prozessperformance
  • Unterstützung von Lieferantenentwicklungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei Prozess FMEAs und Übernahme der FMEA Patenschaft für den Bereich Produktion
  • Wertstrommanagement (Werstromanalyse und visualisierung)
  • Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Forderungen
  • Mitwirkung bei Neu, Verbesserungs und Änderungsprojekten

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder mindestens 5 Jahre Erfahrung in ähnlicher Tätigkeit, oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise verfügen Sie bereits Erfahrungen in der Medizintechnik
  • Erfahrung als Produktionsingenieur ist von Vorteil
  • Interesse für die Bereiche Elektronik, Mechanik und IT
  • Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement und bei der Durchführung von technischen Neu, Verbesserungs und Änderungsprojekten
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Windows und Office (idealerweise auch mit ERP und CAQ Systemen wie SAP und Babtec)
  • Kenntnisse und Erfahrung in Problemlösungsmethodik
  • Konzeptionelle, systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Idealerweise Erfahrungen im Lean Management
  • Gute organisatorische und planerische Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse und starke Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

SIND SIE BEREIT?

In dieser Position werden Sie Ihre Motivation und Kompetenz einbringen und damit zum Unternehmenserfolg von Brainlab beitragen können. Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld, ein internationales Team und ein leistungsorientiertes Klima, um Ihre Ideen konsequent umzusetzen. Durch ein hervorragendes Training, effiziente Weiterbildung und den ständigen Austausch mit Kollegen aus allen Bereichen des Unternehmens, werden Sie sowohl fachlich als auch persönlich gefordert und gefördert.

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung!

Ansprechpartner: Ariadna Pijoan