Digitale Wirbelsäulenchirurgie

Die Lücke schließen

Die Lücke schließen

Entdecken Sie mehr

Neue Perspektiven in der digitalen Wirbelsäulenchirurgie

Neue Perspektiven in der digitalen Wirbelsäulenchirurgie

Mit unserer Zukunftsvision für die digitale Wirbelsäulenchirurgie schließt Brainlab eine Lücke. Das Ziel: mehr Flexibilität für Ärzte und bessere Behandlungsergebnisse für Patienten. Wir erweitern und variieren unser Portfolio für Wirbelsäulenchirurgie mit robotischer Bildgebung, chirurgischer Assistenz und Mixed Reality zur Unterstützung aller Wirbelsäuleneingriffe. Damit erhalten Krankenhäuser die Flexibilität, Technologien und Anbieter frei auszuwählen, Systeme zu kombinieren und so mit unserem offenen Framework die Effizienz zu steigern.

Video ansehen

Digitale Wirbelsäulenchirurgie

Brainlab setzt Künstliche Intelligenz und Big Data für die chirurgische Planung ein, um Wirbelsäuleneingriffe auf das nächste Level zu heben.

Technologie von morgen schon heute

Digitale Wirbelsäulenchirurgie bei Brainlab ist Vision und Realität zugleich. Entdecken Sie bereits realisierte Technologien für optimierte Eingriffe in der Wirbelsäulenchirurgie – von robotischer Bildgebung und chirurgischer Assistenz bis hin zu Mixed Reality.

Brainlab Cirq – chirurgischer Roboterassistent

Cirq, der kompakte chirurgische Roboterassistent, vereinfacht die spinale Fusion: Der Chirurg hat während des Eingriffs beide Hände frei.

Brainlab Loop-X – mobiler intraoperativer CT-Bildgebungsroboter

Dieser mobile Bildgebungsroboter verwandelt Chirurgie in 2D und 3D mit höchster Flexibilität bei der Positionierung und autonomer Bewegung.

Brainlab Mixed Reality – Spatial Computing Viewer

Brainlab Cloud Computing, Visualisierungs- und Datenverarbeitungssoftware trifft auf die Spatial-Computing-Plattform von Magic Leap.

Open Framework

Offen für alles

Offen für alles

Noch nie gab es in der Wirbelsäulenchirurgie so viel Technologie wie heute. So viele Implantate. So viel Software. So viele Geräte. So viele Anbieter. Mit dem Ergebnis, dass Krankenhäuser am Ende sogar weniger Auswahl haben. Genau deshalb haben wir das Brainlab Open Framework entwickelt.

Entdecken Sie mehr

„Das Vorantreiben der digitalen Technologie im OP ermöglicht optimierte chirurgische Eingriffe, die individuell auf den einzelnen Patienten ausgerichtet sind.“

Stefan Vilsmeier, Brainlab Präsident und CEO

Brainlab CEO Stefan Vilsmeier

Digitalisieren Sie Ihre Wirbelsäulenchirurgie