Newsroom

Brainlab at Nass 2014

NASS 2014

29. Oktober 2014

EINBLICK IN DIE WIRBELSÄULENNAVIGATION VON BRAINLAB

Besuchen Sie Brainlab auf dem 29. Jahreskongress der NASS am Stand Nr. 1819, um mehr über die neuesten Entwicklungen in der bildgestützten Wirbelsäulenchirurgie zu erfahren.

Das Motto lautet dieses Jahr „Putting Patient and Surgeon Safety First“ (Die Sicherheit des Patienten und Chirurgen hat oberste Priorität). In diesem Rahmen stellt Brainlab seine Navigationssoftware für Wirbelsäulenchirurgie vor, mit der die Genauigkeit beim Einsetzen der Pedikel-Schraube erhöht und die Strahlenbelastung für das chirurgische Team und den Patienten reduziert werden.

Lernen Sie mit Airo® Mobile Intraoperative CT, einem mobilen Scanner zum Einsatz in OP-Sälen, die Neuheiten im Bereich CT-Bildgebung kennen. Airo ist ein sehr vielseitiges intraoperatives Bildgebungssystem, das für kraniale, Wirbelsäulen- und Trauma-Eingriffe konzipiert wurde. Durch die Kommunikation zwischen Airo und Curve™ Image Guided Surgery ist es möglich, schnelle Verbindungen mit bildgestützten Chirurgiesystemen von Brainlab herzustellen, Bilder automatisch zu übertragen und prä- und intraoperative Scans im Handumdrehen zu fusionieren.

Mit den Brainlab Elements erhalten Sie in der Planung für Wirbelsäulenchirurgie sofortigen Zugriff auf eine Suite von Planungslösungen, die optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die Maßnahmen zur Verbesserung der Patientenversorgung in der Wirbelsäulenchirurgie beschränken sich nicht nur auf den OP-Saal. Quentry®, das weltweite Ärztenetzwerk von Brainlab, bietet eine sichere Plattform für Zusammenarbeit, Beratungsgespräche und Patientenüberweisungen.

Weitere Informationen zu den Produkten von Brainlab auf der NASS 2014 erhalten Sie unter brainlab.com/NASS2014.