SmartBrush

Make sure you choose the correct software version by selecting the Brainlab logo in the bottom corner of the corresponding software

SmartBrush-Workflow für Spine SRS-Anwendungen (Bearbeitung existierender Objekte)

Schritt

1.

Wählen Sie einen Bilddatensatz mit einem existierenden GTV (Tumorvolumen), CTV (klinisches Zielvolumen) oder OAR (Risikoorgan) aus.

2.

Bearbeiten Sie das existierende GTV.

3.

Wählen Sie, ob das CTV (oder cropped OAR) entsprechend der Änderungen am GTV aktualisiert werden soll (Verbindung beibehalten oder auflösen).

4.

Finalisieren Sie das Objekt.

Art.-Nr.: L60917-26DE

Date of publication: 2017-03-22